OHGV -Nordeck wandert beim Nikelsmarktlauf (3.11.2018)

image_pdfimage_print

Wie auch im vergangenem Jahr folgte  der OHGV – Zweigverein Nordeck der Einladung des TSV Allendorf /Lda und nahm
mit einer kleinen Wandergruppe beim „Anorfer Nekelsmärtlaf“ die vorgesehene Wanderstrecke von 5 bzw.10 km „unter die Sohlen“. Unter der Führung von Harald Rein brachen am 3.11. gegen Mittag die Wanderfreunde vom Bürgerhaus Nordeck auf, um zunächst gemeinsam auf dem sogenannten „Bergaufweg“ hinunter nach Allendorf zu wandern. Dort strebten die Wanderfreunde die Grundschulturnhalle an, um sich als Teilnehmer einzuschreiben und die Startnummern zu erhalten.Hier
schloss sich noch ein Gastwanderer, der aus Wiesbaden zum Nikelsmarktlauf angereist war, der OHGV-Gruppe an.
Bei herrlichstem Herbst – und Wanderwetter folgten die Wanderer dem ausgeschilderten Weg, wo sie von den Streckenposten begrüßt und manchmal auf lustige und spaßige Art und Weise ermahnt wurden, ja keine Abkürzung zu nehmen. Nach ca. 70 Minuten hatte man den Rundweg beendet und konnte mit allen gestarteten Wanderern die Ziellinie in der Schulstraße überqueren.
Zu aller Überraschung wurden anschließend die Wanderfreunde für ihre Teilnahme vom Veranstalter mit einer Medaille ausgezeichnet.
Nach einem kleinen Umtrunk und Imbiss trat die Wandergruppe gestärkt den Heimweg an und erreichte über Winnen bald wieder den Ausgangspunkt ihrer Wegstrecke in Nordeck.

( Bilder zum Vergrößern anklicken)

Dieser Beitrag wurde in Nordeck veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.