OHGV-Wanderer im Rheingau (21.10.2018)

image_pdfimage_print

Wanderer auf der “ Rhauenthaler Spange“ unterwegs

 

Am 21.10. trafen sich 20 Wanderfreunde des OHGV Nordeck am Treffpunkt  „Bürgerhaus“ , um mit Wanderführer Dieter Sassor nach Klärung einiger organisatorischer Fragen  zu einer Wanderung  in einem der berühmtesten Riesling-Anbaugebiete Deutschlands aufzubrechen. Erfreulicher Weise konnte der OHGV-Vorsitzende Wilhelm Schäfer auch einige Gäste zu dieser Wanderung begrüßen. Die Anreise zum Ausgangspunkt der Rundtour bei Rauenthal erfolgte in privaten PKW.

Nachdem man den Wanderparkplatz „Grillhütte“ nördlich von Rauenthal erreicht hatte, folgten die Wanderer  dem ausgeschilderten Rundweg  „Rauenthaler Spange“  durch lichten Buchenwald, über Streuobstwiesen  und durch die Weinberge der Lage „Langstück“ . Ein ganzes Stück waren die Wanderbegeisterten dabei auf einem Teilstück des bekannten Rheinsteigs unterwegs und erreichten nach 1,5 Stunden mit dem Aussichtspunkt „Bubenhäuser Höhe“ den höchsten Punkt der Wanderung ( 268 m ü.NN ) . Hier legten die Wanderer eine Rast ein, um bei herrlichstem “ goldenem Oktoberwetter“ den Blick weit über das Rheintal mit den sich bereits gelb – golden verfärbten Weinbergen schweifen zu lassen.

Bei der Fortsetzung des Wanderung wich Wanderführer Sassor bewusst vom ausgeschilderten Wege ab , um mit den Wanderkameraden den Weinprobierstand der Gemeinde Rauenthal anzusteuern. Hier hatten die Wanderer  die Gelegenheit, die ausgezeichneten Produkte  Rauenthaler Winzer in allen Qualitätsstufen zu probieren, bevor man „weingestärkt“ den Rest der Wanderung unter die Sohlen nahm. Nach knapp 10 km  Wanderstrecke und knapp 3,5 Stunden erreichten die Wanderfreunde wieder den Ausgangspunkt ihrer Rundtour, um anschließend gemeinsam die Wanderung im Weinlokal „Rauenthaler Stube“ ausklingen zu lassen.

 Zum Vergrößern einzelne Bilder anklicken !     Weitere Bilder von der Wanderung in der Bildergalerie!

Dieser Beitrag wurde in Nordeck veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.