Aktuelles

image_pdfimage_print

Wandernachrichten

Tour für geübte Wandersleute am 25. Februar…

Der OHGV Gladenbach ist am Sonntag, 25. Februar 2024, in Steffenberg unterwegs. Dabei haben interessierte Wandersleute die Auswahl zwischen zwei Wanderungen. Eine schwere Wanderung führt als Tagestour über die erste Hälfte des Steffenberger Hütten- und Höhenweges. Die Etappe ist rund 20 km land und überwindet 500 Höhenmeter. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Haus des Gastes. Wir starten um 9 Uhr an der OHGV-Hütte in Steinperf. Es geht am Steinbruch vorbei und am Stocksol und Vogelberg entlang. Über den Gansbach führt der Weg zum Steffenberg und weiter nach Quotshausen. Über die Engelsgrube und den Silberg wandern wir zum NSG Brachehöll und über das Mohrholz zurück zum Startpunkt. Die Wanderung führt teilweise über Stock und Stein auf unbefestigten Wegen mit steilen Anstiegen. Gute Kondition und Trittsicherheit sind unbedingt erforderlich. Unterwegs ist Rucksackverpflegung angesagt. Es führt Gregor Hofmeyer.

… und eine kurze Alternative für Genießer

Die alternative Tour ist eine gemütliche Wanderung rund um die Alteburg von rund 9,5 km Länge und nur wenigen Steigungen. Die Teilnehmenden fahren um 10 Uhr am Haus des Gastes in Gladenbach ab. Die Tour führt rund um die Anhöhe Alteburg zwischen Gönnern und Steinperf auf befestigten Wegen. Auf dem Weg können die Wandernden die Schäden des Orkans Kyrill von 2007 immer noch erkennen. Unterwegs ist Rucksackverpflegung angesagt. Die Führung haben Heike Franz und Ernst Müller. Anmeldungen werden erbeten per WhatsApp oder telefonisch unter der Nummer 0175-2237031.

Beide Gruppen kehren als Abschluss des Wandertages gegen 14.30 Uhr in die Wanderhütte des OHGV Steinperf ein. Dort versorgen uns die Männer und Frauen des Zweigvereins mit einem herzhaften Imbiss und erfrischenden Getränken. Es gibt Schnitzelchen, Hackbällchen, Kartoffelgratin und Kroketten mit Soße für 9 Euro pro Portion. Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

 

Bei einer Wanderung mehr über den Wald lernen

Das geht am 10. März bei einer familienfreundlichen Wanderung in Gladenbach.


Vereinsnachrichten

Kommt zur Jahreshauptversammlung am 27. Januar 2024!

Am Samstag, 27. Januar 2024, findet die Jahreshauptversammlung des OHGV Zweigverein Gladenbach in der OHGV-Hütte statt. Beginn ist um 14 Uhr. Es stehen Wahlen zum Vorstand auf dem Programm sowie eine Aussprache zum Thema: Wie können wir den OHGV Gladenbach fit für die Zukunft machen? Dazu sind die Ideen und Anregungen aller Mitglieder ausdrücklich erwünscht. Anträge können bis 21.01.2024 beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden (ohgv.gladenbach@googlemail.com).

Die Jacken sind fertig!

Was lange währt… : Die neu bestellten Vereinsjacken sind nun endlich da. Sie können beim 1. Vorsitzenden abgeholt werden. Dazu bitte einen Termin zur Übergabe vereinbaren unter Tel. 06462 – 8921 oder per E-Mail an ohgv.gladenbach(at)googlemail.com. Vereinsmitglieder, die im Frühjahr 2023 keine Vereinskleidung bestellt haben oder bestellen konnten, haben die Möglichkeit, ein Vereinshemd oder eine Jacke aus dem Vorrat zu erwerben (solange der Vorrat reicht).

Rainer Friebertshäuser gebührend verabschiedet

Gladenbach. Zu Beginn der konstituierenden Vorstandssitzung am Mittwoch, 01. Februar, im Vereinsheim hat das Vorstandsteam um den neuen Vorsitzenden Gregor Hofmeyer den ehemaligen Vereinschef Rainer Friebertshäuser verabschiedet. Gregor dankte Rainer für sein unermüdliches Engagement in 19 Jahren Vorstandsarbeit und überreichte ihm einen prall gefüllten Präsentkorb. Anschließend wurde Rainer von der Vorsitzenden des Hauptvereins, Rosemarie Langefeld, für seine Verdienste im Verein und seinen Einsatz für das Wandern mit der OHGV-Ehrennadel ausgezeichnet. Er ist erst das achte Mitglied aus dem Gladenbacher Zweigverein, das diese höchste Auszeichnung erhielt. Zu Recht!

 

Neuer Vorsitzender und eine besondere Ehrung

Renate Brockschmidt wird von Bürgermeister Peter Kremer ausgezeichnet.Gladenbach. Führungswechsel beim OHGV Gladenbach: Gregor Hofmeyer ist neuer Vorsitzender des OHGV-Zweigvereins. Die Mitglieder wählten den 44-jährigen Kernstädter bei der jüngsten Jahreshauptversammlung (JHV) einstimmig ins Amt. Hofmeyer übernimmt für Rainer Friebertshäuser, der dem Verein zehn Jahre vorstand und jetzt zurückgetreten war. „Er verlässt auf persönlichen Wunsch, aber schweren Herzens, den Vorstand nach fast genau 19 Jahren“, sagte der neue 1. Vorsitzende Hofmeyer bei der Versammlung.

Im Januar 2004 übernahm Friebertshäuser, der damals gerade ein Jahr Mitglied im OHGV war, das Amt des Wanderwartes. Im Januar 2013 wurde er zusätzlich 1. Vorsitzender und übte beide Ämter bis Januar 2018 in Doppelfunktion aus. „Rainer hat sich in besonderer Weise um den OHGV Gladenbach verdient gemacht“, stellte Hofmeyer heraus. „Wir haben ihm viel zu verdanken.“ Friebertshäuser konnte bei der JHV nicht anwesend sein und soll bei nächster Gelegenheit gebührend verabschiedet werden. Neuer 2. Vorsitzender ist nun Steffen Bamberger als Bellnhausen. Die Versammlung wählte Heike Hoffmann zur Jugendwartin und Ulf Wagner zum Wegewart (beide Kernstadt). Das Amt des Kulturwartes bleibt weiterhin unbesetzt.

Die eifrigsten Wandernden im Jahr 2022 erhielten eine silbere Wandereichel: Die meisten Kilometer legten Evelyn und Hubert Kronenberger sowie Wanderwartin Sabine Wagner zurück. Für 15 Jahre Mitgliedschaft im OHGV ehrte der Vorsitzende die Wanderinnen Ursula Odermatt und Anneliese Bergen. Schon 40 Jahre hält Renate Brockschmidt dem Verein die Treue. Auf die ehemalige Jugendwartin und 2. Vorsitzende wartete bei der JHV eine weitere angenehme Überraschung: Gladenbachs Bürgermeister Peter Kremer ehrte die Wanderfreundin für 20 Jahre ehrenamtliches Engagement im OHGV-Vorstand mit der Ehrenplakette der Stadt in Silber.

  • Gladenbach

    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    M
    D
    M
    D
    F
    S
    S
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    26
    27
    28
    29
    1
    2
    3
    11 Feb
    11.02.2024    
    13:00 Uhr-17:00 Uhr
    Events on 11.02.2024
    11 Feb
    11 Feb 24
    Gladenbach
    Events on 25.02.2024
  • Wanderberichte

    Halbtageswanderung auf der Elmshäuser Zeitreise am 14.01.2024

    Tageswanderung auf dem Westerwaldsteig 24.09.2023