Vom Junker Hansen Turm in Neustadt zur oberen Gecksmühle 09.04.2016

image_pdfimage_print

Bei herrlichem Frühlingswetter wanderte eine Gruppe des OHGV Zweigvereins Gladenbach unter Führung von Karl-Heinz Zinser vom Junker Hansen Turm zur oberen Gecksmühle.
Auftakt der Wanderung war eine Stadtführung in Neustadt (Hessen)

Nach der Besichtigung des Junker Hansen Turms führte der etwa 10 km lange Weg über Momberg und Mengsberg zur oberen Gecksmühle bei Appenhain.

In der liebevoll, in vielen Stunden Eigenarbeit restaurierten Mühle wurde die Gruppe von Familie Zinser mit einem leckeren Mahl  mit Produkten aus eigener Schlachtung und aus der Region erwartet.

Vor der Heimfahrt bedankte sich die Gruppe für die schöne Wanderung und die Gastfreundschaft mit einem dreifachen:

                                         „Frisch auf“

Dieser Beitrag wurde in Gladenbach veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.