Von Breidenbach nach Biedenkopf

Wanderbericht vom 07.04.2019

Wanderführung Heimo Donges & Andrea Kullick

Mit 16 Leuten starteten wir am Sonntag bei strahlendem Wetter in Richtung Breidenbach. Da wir nicht mit so vielen Leuten gerechnet hatten, mußte der Bus zweimal fahren, um alle nach Breidenbach zu bringen. So verzögerte sich leider auch unser Abmarsch in Breidenbach. Unser Junior Wanderführer Jan Winter der mit im ersten Bus saß, führte die erste Gruppe dann schon mal den Asch hinauf zum Aussichtsturm. Bis die zweite Gruppe eintraf, konnten sie so die Aussicht auf den Turm genießen. Nachdem dann alle wieder vom Turm unten waren, machte Andrea die Begrüßung und las einen Absatz aus “Magic of walking“ vor. Danach bewältigten alle zusammen den letzten Anstieg bis zu den Windrädern. Zur Belohnung bot sich allen ein herrlicher Weitblick. Nach ein paar weiteren Metern lud eine Bank zum Verweilen ein. Hier gab unsere Mitwanderin Elke Wingender auf ihren 80ten Geburtstag eine Schnapsrunde aus. Unser Wanderführer Heimo hatte dann die Idee die verlorene Zeit mit einer Abkürzung wieder einzuholen. Nun ging es quer Waldein – über Stock und Stein.  Aber auch dies bewältigten alle. Wir kamen dann genau auf dem dritten Frühstücksplatz „Am gespaltenen Stein“ raus. Hier wurde die Gelegenheit für Fotos genutzt. Am Stefans Brunnen machten wir dann unsere letzte Rast. Gertrud und Andrea spendeten nochmal einen Wanderschnaps, der gerne getrunken wurde. Nur schwer traten wir die letzte Etappe der Wanderung an. Zum Abschluss saßen wir alle bei Pizza und leckerem Bierchen, Cola und so weiter zusammen und ließen die Wanderung ausklingen.

Dieser Beitrag wurde in Biedenkopf veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.
  • Termine

    • Keine Veranstaltungen
  • Biedenkopf

    << Jul 2019 >>
    MDMDFSS
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31 1 2 3 4
  • Wanderberichte