Oktoberfest im Wanderheim (12.10.2019)

 Nicht erwarten konnte offenbar ein Paar den Beginn des inzwischen schon zur Tradition gewordenen Oktoberfestes des OHGV-Zweigvereins Nordeck: noch während am Freitagabend die Vorstandsmitglieder mit dem Aufbau und dem Dekorieren der Räumlichkeiten in weiß/blau im Wanderheim beschäftigt waren, erschienen dort die beiden in stilsicherer Festgewandung : die Dame im feschen Dirndl, der Herr in krachledernen Hosen. Kurz gesagt: man hatte sich im Datum geirrt.                                     Am folgenden Samstag, dem 12 .10.19, konnte der Vorsitzende Wilhelm Schäfer neben ca. 40 Vereismitgliedern und Gästen auch die beiden „Frühaufstehern“ begrüßen, die sich natürlich einen zweiten Anlauf nicht hatten nehmen lassen. Bei frisch gezapftem bayerischen Festbier im Krug, typisch bayerischen Schmankerln und zünftiger Blasmusik verbrachten die “ Oktoberfestler“ einige gesellige Stunden mit angenehmer Unterhaltung im Wanderheim „Am Steinbruch“, wobei auch nicht vergessen wurde, mit eigenen gemeinsamen Gesangseinlagen zur Gestaltung und dem Gelingen des Abends beizutragen (ss).

Dieser Beitrag wurde in Nordeck veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.