Damen und Herrenwanderung 20. Juli 2019

Damenwanderung

Am Samstag den, 20. Juni 2019 trafen wir uns am Marktplatz in Biedenkopf um 12 Uhr, um mit dem Bus zu unserem Ausgangsort – dem Didoll – zu fahren.

10 Damen starteten dort zu einer circa 10km langen Wanderung. Auf dem Weg X15 liefen wir über das Neuntel zur Teufelskanzel nach Bad Laasphe. Dort kehrten wir nach 3 Stunden Wanderung ein. Getränke und ein leckeres Essen sorgten für einen gelungenen Abschluss.

Nach einem kurzen heftigen Gewitter ging es dann mit der Bahn wieder zurück nach Biedenkopf.

Ein schöner Tag ging zu Ende.

Grundrun und Liesel

Herrenwanderung

Pünktlich um 13:00 Uhr trafen sich bei herrlichem Wetter fünf edle Wanderer unseres OHGV Zweigverein Biedenkopf am Bahnhof zu ihre traditionellen Herrenwanderung.
Von dort aus ging es noch mit unbekanntem Ziel auf die circa 6 km lange Wandertour. Unser neues Mitglied Klaus Bäcker aus Wallau fuhr uns bis Niedereisenhausen. Von dort aus ging unsere Wanderung auf dem X 1 und dem X 14 (Steinperfer Rundweg )in Richtung Steinperf.

Nach einigen Tankstopps unterwegs (Schierker Feuerstein )ging es weiter Richtung Steinperf. Auf der Steinperfer Höhe erwartete uns schon der zweite Vorsitzende des OHGV Steinperf ,Dieter Becker mit eisgekühlten Getränken und begrüßte uns herzlich. Dort verbrachten wir eine gute halbe Stunde und erfreuten uns an der herrlichen Aussicht. Nach einer viertel Stunde erreichten wir unser Ziel das Wanderheim des Zweigvereins Steinperf.
Dort erwarteten uns auch schon einige Vereinsmitglieder,wo wir uns draußen der großen Runde angeschliessen.Nach einiger Zeit brach ein schweres Unwetter über Steinperf nieder und wir verlagerten unsere Position nach innen.
Nach einem kleinen Imbiss und mehrere Runden langer und kurzer Getränke wurden wir gegen 19:30 Uhr von Klaus Bäcker abgeholt und es ging in Richtung Heimat.
Ein Teil unserer Wanderfreunde begab sich direkt nach Hause,ein anderer Teil besuchte nochmals ein Gasthaus in Biedenkopf, die sich aber nach einiger Zeit, so wurde mir erzählt,sich gegenseitig nach Hause begleiteten.
Auch die Jacke unseres Busfahrer war abhandengekommen, beziehungsweise eine Jacke hat ihren Besitzer vorübergehend gewechselt.
Das alles aber wurde wenige Tage später geregelt.
Des weiteren wurde von unseren Damen der Antrag gestellt : die Herrenwanderung in Zukunft zu streichen, da es einige Ausfälle gegeben hat und der Haussegen sehr schief hing.
Aber eine 125-jährige Tradition kann man nicht einfach streichen.
Aber das wurde in einer erweiterten Vorstandssitzung geregelt.
Trotzdem war’s ein schöner Tag. Wir freuen uns auf unsere nächste Herrenwanderung im Jahre 2020.


Frisch auf Peter Spies und Heimo Donges

Dieser Beitrag wurde in Biedenkopf veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.
  • Termine

    • Keine Veranstaltungen
  • Biedenkopf

    << Okt 2019 >>
    MDMDFSS
    30 1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31 1 2 3
  • Wanderberichte