Damen und Herrenwanderung am 1.7.20184

Damenwanderung

Führung : Liesel Spies und Gudrun Becker

 

Am Sonntag, den 1. Juli 2018 trafen sich 7 Wanderfreundinnen um 13:00 Uhr am Marktplatz in Biedenkopf. In Fahrgemeinschaften fuhren wir nach Bad Laasphe. Start unserer Damenwanderung war an der Rentkammer am Schloßberg. Bei herrlichem Bilderbuchwetter durch den außen möglich. Nach einem Likörchen und etwas Süßem gingen wir weiter unterhalb des Schlosses und dem Internat vorbei, rund um die “ Alte Burg “ . Einen Abstecher zum Plateo der “ Alten Burg “ mit ihrer Wallanlage ließen wir und nicht nehmen. Der Pfad war sehr verwuchert und nicht so gut zu gehen. Die Höhe von 553 m hatten wir bewältigt und wurden mit einer super Aussicht belohnt. Vor uns lag des Schloss Wittgenstein, im Hintergrund Schloss Breidenstein, Bad Laasphe und das schöne Lahntal. Ein Denkmal von Louis Reuss stand dort oben, von einem ehemaligen Oberförster und Leiter der Fürst Sayn-Wittgenstein Hohenstein`schen Forstverwaltung. Nach dem Abstieg war unser Weg nicht mehr weit bis zum Schloßcafe. Bei Kaffee und ganz leckerem Kuchen ließen wir es uns in der Sonne gut gehen. Um 17:00 Uhr brachen wir auf zu unseren Autos. Es war ein schöner Nachmittag und eine super Wanderung.

Frisch auf

Liesel Spies und Gudrun Becker

 

Herrenwanderung

Führung: Peter Spies , Heimo Donges

Pünktlich um 11:30 Uhr startete unsere 5-köpfige kleine Wandergruppe zu ihrer traditionellen Herrenwanderung, mit einem noch unbekannten Ziel. Treffpunkt war wie immer bei einem super Wetter von fast 30 Grad der Marktplatz in Biedenkopf.Anwesend waren Peter Spies, Heimo Donges, Egbert Hartmann, Helmut Becker und Josef Schäffer. Nach einem kleinen Aufstieg zum Himmelsborn erfolgte auch schon die erste Rast. Dort erwartete uns  Ingrid Donges mit kühlen Getränken, die wir alle nötig hatten. Geschossen wurden noch einige Fotos, anschließend ging es weiter an den Windräder Schwarzenberg vorbei, Richtung Breidenbach. Durch die Breidenbcher Bachstraße abwärts überquerten wir die Bundesstraße Richtung Kleingladenbach. Noch keiner ahnte , wo es hinging. Gefragt wurde öfters, nachdem ich unser Ziel bekannt gab, der Hammerweiher in Mandeln, stockte bei vielen der Atem. Nach einigen hundert Meter hatten wir unser wahres Ziel errreicht. Die alte traditionsreiche Gaststätte Ladda in Kleingladenbach, wo uns die Wirtin Heidi begrüßte. Besonders gut schmeckten die ersten Bierchen, die wir auch redlich verdient hatten. Weiter ging es mit einem kräftigen Mittagessen. Gegen 15:00 Uhr traf unser Kassierer Werner Schmidt ein, der wegen schwerer Fußverletzung nicht mitlaufen konnte, aber dafür erst einmal eine Runde gab. Auch einige Hochprozentige durften nicht fehlen. Beendet wurde unsere diesjährige Herrenwanderung gegen 19 Uhr, wo uns unser Busfahrer Klaus-Dieter Bäcker abholte und uns wieder zurück nach Biedenkopf brachte. Wir freuen uns auf die nächste Herrenwanderung im Nächsten Jahr.

Frisch auf

Peter Spies und Heimo Donges

Dieser Beitrag wurde in Biedenkopf veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.
  • Termine

    • Keine Veranstaltungen
  • Biedenkopf

    << Okt 2018 >>
    MDMDFSS
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31 1 2 3 4
  • Wanderberichte