Mythen- und Sagenweg bei Züschen

Datum & Uhrzeit: am 27.10.2019 — Ganzer Tag

Treffpunkt: Haus des Gastes — Zweigverein: Gladenbach

Der OHGV Zweigverein Gladenbach lädt am Sonntag, dem 27. Oktober, zu einer Tageswanderung auf der Westschleife des Mythen- und Sagenweges bei Züschen ein. Die Wanderung startet in Züschen und führt durch das Tal der Berkmecke vorbei am Biotop des Silbersees und mehreren historischen Orten ("Opfersteine", "Femegericht" und "Freier Stuhl") hinauf zum Aussichtsturm auf der Ziegenhelle (816 m). Von hier und von mehreren anderen Punkten der Tour bieten sich den Wandernden tolle Blicke über die Täler und Höhen des Rothaargebirges. Über den Ziegenhelleplatz mit dem Züschener Skigebiet wandern wir dann weiter über den Radenstein und Becherkopf und nehmen den Kreuzweg vorbei an der Hackelbergkapelle steil hinab nach Züschen. Für die ca. 20 km lange Wanderung mit 500 zu überwindenden Höhenmetern ist gute Kondition erforderlich. Es ist keine verkürzte Variante geplant. Für unterwegs ist Rucksackverpflegung angesagt, am Ende der Tour gegen 16 Uhr kann eingekehrt werden. Jede/r, die/der mit uns wandern will, ist herzlich willkommen. Abfahrt: 9:00 Uhr am Haus des Gastes

Wanderführung: Lothar Rink

Streckenlänge: ca. 20 km

Lade Karte ...