Tageswanderung auf der „Kombacher Runde“

Datum & Uhrzeit: am 29.08.2021 — 09:30 Uhr-14:30 Uhr

Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus Kombach — Zweigverein: Gladenbach

  Der OHGV Zweigverein Gladenbach lädt am Sonntag, 29. August, zu einer Tageswanderung auf der Kombacher Runde ein. Startpunkt ist das neu eingerichtete Wanderportal am Bürgerhaus in Kombach, Buchenauer Str. Gleich zu Beginn führt der Weg zu einer kleinen Anhöhe, wo die Gemarkungsgrenzen von Kombach, Buchenau und Friedensdorf zusammenstoßen. Von hier aus hat man einen schönen Ausblick ins Lahntal und auf die historischen Gebäude der Carlshütte, einem ehemaligen Hüttenwerk. Vorbei am Ochsenberg und einer Wacholderheide zum geht es dann zum 391 m hohen Hirschstein. Wer möchte, kann die Wanderung hier um ca. 2 km verlängern, den Ochsenberg umrunden und die Aussicht auf Buchenau genießen. Vorbei am Vogelschutzgehölz Taubenstrauch und der Trempelshöhe gelangen wir zur Kombacher Schutzhütte, wo es sich gut pausieren lässt. Mit einem schönen Blick auf Kombach und über das Lahntal geht es dann durch die Gemarkung Honigberg zurück zum Startpunkt. Die Gesamtstrecke beträgt 10 oder 12 km und überwindet 181 bzw. 234 Höhenmeter. Rucksackverpflegung ist angesagt. Treffpunkt und Start ist um 09.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Kombach. Die Teilnehmenden werden gebeten, in Eigenregie anzureisen. Parkplätze sind vorhanden. Der Verein bittet um telefonische Anmeldung bis zum 27. August 2021 unter der Nummer 06462-2300. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Wanderführung: Rainer Friebertshäuser

Streckenlänge: ca. 10 oder 12 km

Karte nicht verfügbar