Steinperfer Runde – wird verschoben – neues Datum folgt

Datum & Uhrzeit: am 24.07.2022 — 09:30 Uhr-19:30 Uhr

Treffpunkt: Start: ehemalige Sparkasse Erdhausen — Zweigverein: Erdhausen

Abfahrt Erdhausen Bushaltestelle – 9.30 h Hinfahrt zum Wanderportal – Parkplatz Steinperf – Wanderheim OHGV Die Steinperfer Runde besticht durch Ihre Ruhe und Abgeschiedenheit. Auf pfadigen Wegen geht es durch abwechslungsreiche Waldabschnitte und entlang von üppigen Wildkräuterwiesen und leise gluckernden Bächen. Herrliche Ausblicke laden die Wanderer immer wieder zu ausgiebigen Pausen ein. Die Landschaft erinnert mit den saftig grünen Wiesen und weidenden Kühen hier und da an das Alpenvorland. Besondere Entspannung bietet das facettenreiche Bolzebachtal mit seinen Teichen und Aussichtswiesen. Für abwechslungsreichen Wandergenuss sorgt auch der Aussichtsberg Kreuzberg mit seinem Heidecharakter. Steil über dem Ort Seinperf am „Waldeingang“ liegt ein idyllischer Rastplatz, wo Gäste sich in einem Buch verewigen und die Beine auf einem Riesenstuhl baumeln lassen können. Dieses Plätzchen macht vor allem den kleinen Wanderern viel Spaß. Das Wanderheim am Ausgangspunkt der Wandertour bietet auf Anmeldung einfache Übernachtungsmöglichkeiten und für Gruppen auch eine Einkehr. Diese Tour ist Erholung pur! Länge der Wanderung ca. 13 km – Verpflegung ist mitzunehmen. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wanderführung: A. Bohn

Streckenlänge: ca. 13km

Lade Karte ...
  • Termine

  • Keine Veranstaltungen
  • Erdhausen

    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    M
    D
    M
    D
    F
    S
    S
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
  • Wanderberichte

    100+ Jahrfeier Edelweiß Erdhausen

    Wanderung „Hohe Straße“