Rund um den Taufstein am 24.06.2018

 

Wanderer  des OHGV Nordeck auf dem Hoherodskopf unterwegs.

Den Höhenrundweg im Naturpark Hoherodskopf erwanderten bei idealem Wanderwetter 12 Wanderfreunde des Oberhessischen Gebirgsverein, Zweigverein Nordeck.

Unter der Führung von Wilhelm Schäfer startete die Tour auf dem Hoherodskopfparkplatz und führte ca. 9 km durch die besonders schöne Landschaft rund um den Hoherodskopf. Dieser bekannte Höhenrundweg ist der älteste und auch beliebteste Wanderweg im Oberwald.

Weite Aussichten -vom Bismarckturm und Geiselstein-, Heideflächen, Quellen und Basaltkuppen garantierten eine äußerst abwechlungsreiche Wanderung zwischen Niddaquelle, Geiselstein und Hoherodskopf.

Nachdem die Wanderer den Ausgangspunkt ihrer Tour am Parkplatz wieder erreicht hatten, beendeten sie das schöne Erlebnis des gemeinsamen Wanderns bei einer gemütlichen Einkehr in der Berghütte „Hoherodskopfklause“.

(Weitere Bilder von der Wanderung finden Sie in der Bildergalerie)

 

 

 

 

 

 

 

 

,

 

 

Dieser Beitrag wurde in Nordeck veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.