Wir über uns

 

Die Freude am Volkstum, am Volkslied und am Volkstanz, das Erlebnis des Wanderns und die Verwurzelung der Menschen in der Heimat hat bereits unseren Vereinsgründer Louis Rein dazu bewogen 1902 einen Wanderverein zu gründen, aus dem dann später der heutige OHGV Steinperf hervorging.

 

Auch heute sind dies die hauptsächlichen Gründe unserer Mitwirkung in einem über 115-jährigen Wanderverein. Die Pflege und der Erhalt von Traditionen ist uns dabei genauso wichtig wie die Verbundenheit mit der Natur, für dessen Schutz wir uns alljährlich einsetzten.

 

Selbstverständlich wird ebenso alljährlich sehr viel Zeit und Energie für den Erhalt, die Pflege und die Verbesserung von Wanderwegen aufgebracht.

Dies ist anhand von unseren zertifizierten und ausgezeichneten Wanderwegen zu belegen.

 

Das Wandern steht natürlich in unserem Verein im Mittelpunkt, wobei auch wir mehr auf Klasse statt auf Masse setzen. Dennoch sind Gastwanderer selbstverständlich jederzeit herzlich willkommen. Für uns ist es auch kein Problem, wenn Ungeübte an nur einen Teil der vorgesehenen Wanderstrecke teilnehmen.

Unser Schwerpunkt liegt bei attraktiven Tagestouren mit Rucksackverpflegung und abschließender Einkehr.

Vereinzelt gibt es Kulturwanderungen mit besonderen Themenschwerpunkten und eine jährliche Tagesfahrt mit kleiner Wanderung, abschließender Einkehr und gemütlichem Beisammensein.

 

Im Rahmen der Nachwuchsförderung nehmen wir jährlich an den gemeindlichen Ferienspielen teil, bei denen wir von den Kindern immer wieder sehr erfreuliche Resonanz bekommen.

 

Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Arbeiten in und um unser Wanderheim herum, die unser schönes Wanderheim in einem gepflegten Zustand erstrahlen lassen.

Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass immer wieder Wanderer, die z. B. über den Wanderweg „X1“ oder der „Steinperfer Runde“ direkt an unserem Wanderheim vorbei kommen, sich an der Schönheit des Wanderheim und der Umgebung erfreuen und eine Rast bei uns einlegen.

 

Dies gelingt den Wanderern überwiegend sonntags zu unseren Öffnungszeiten zwischen 10:30 Uhr und 14:00 Uhr, bei Rücksprache kann die Öffnungszeit auch individuell verlängert werden. Für Wandergruppen, die Mehrtagestouren machen und in unserer Region einen Schlafplatz benötigen, haben wir gegen eine geringe Gebühr 15 Schlafplätze im Obergeschoss unseres Wanderheimes zur Verfügung. Toiletten und Duschen sind natürlich ebenfalls vorhanden, wie auch eine Küche, ca. 45 Sitzplätze und eine Feuerstelle mit Sitzbänken im Außenbereich.

 

Wanderer und Pilger sind bei uns immer herzlich willkommen, die Gruppengröße ist dabei unerheblich, bei größeren Gruppen bitten wir aber um Voranmeldung.

Wir wünschen Ihnen allzeit gutes Wanderwetter und würden uns freuen Sie einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

  • Termine

    • Keine Veranstaltungen
  • Steinperf

    << Nov 2017 >>
    MDMDFSS
    30 31 1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 1 2 3
  • Wanderberichte