Abschlusswanderung nach Roßberg

 

Bei herrlichem Winterwetter begaben sich am Sonntag, dem 3. Dezember unter der Führung von Stefan Pfeil 24 Wanderer auf den Weg nach Roßberg. Die Strecke führte am Rossberger Waldkindergarten vorbei über den Erlebnisweg mit seinen Stationen hin  zur Gaststätte Eisner. Dort kamen noch 4 weitere Personen zur Wandergruppe hinzu. Nach einem  guten Mittagessen wurde gestärkt der Heimweg durch den Oberwald angetreten. Dieses geschlossene Waldstück präsentierte sich in seiner Winterpracht von seiner schönsten Seite. Nach einer  Stunde erreichte man wieder die heimischen Gefilde . Die Wanderung fand ihren geselligen Abschluss bei Glühwein und Stollen in der gemütlichen  Wanderhütte des OHGV .

Dieser Beitrag wurde in Nordeck veröffentlicht. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.